52 Wochen-Thema 20: "Blumen & Blüten"


0 Kommentare

 

  Alles hat seine Zeit. Blicke ich ein wenig zurück, oder nein, blicke ich ein wenig mehr zurück, entdecke ich viele Dinge, die heute wie damals Bestand haben. Das betrifft die Liebe zur Natur, zu unkompliziertem Draußensein, zu Landschaften und Pflanzen. Eines allerdings kommt rückblickend geschaut wenig, oder gar nicht vor: Blumen.

 

  Mich heute einen begeisterten Blumen-Narr zu nennen, wäre sicher völlig übertrieben. Ich kenne immer noch wenige bei ihrem Namen, und selbst wenn, interessiert es mich nicht stark. Aber mir gefallen Blumen. Ich kaufe sie, pflanze sie, schaue sie gerne an, erfreue mich an ihnen, und fotografiere sie. Ich liebe es, wenn sie zu blühen beginnen, wenn die Schmetterlinge und Bienen um sie herum schwirren, und dann alles in bunter Pracht vor sich hinleuchtet. Manchmal nutze ich am 35mm einen Macro-Zischenring, oder aber fotografiere per Retro-Tele. Und dann kommen eben solche Fotos zustande, wie dieses.

 

FUJIFILM X-T2      PENTACON 1:2,8/135mm       f 4 /  1/1100 Sec. / ISO 640

 

 Mit diesem Foto nehme ich teil

an dem Foto-Jahresprojekt:

 

"52 Wochen-Thema :

 

"Blumen & Blüten"

 

 

Veranstaltet wird dieses Projekt

 

von *kwerfeldein.de

 

 

Über 52 Wochen des Jahres 2020 werden jeweils Montags

bestimmte Themen vorgegeben.

 



2020  ©  DT-Classics



Kommentar schreiben

Kommentare: 0