52 Wochen-Thema 25: "Food"


1 Kommentare //

 

  Wirklich lange beschäftigt hat mich die Frage, warum Leute ihr Essen fotografieren, und diese Fotos dann auch noch überall herumschicken. Im Zeitalter sozialer Medien ist das weit über einen Trend hinaus zum Bestseller geworden. Mittlerweile denke ich, dass die Kernaussage in alledem lauten mag:  "Hey, ihr da, mir geht es gerade richtig gut!"

 Das wiederum wäre ja super, denn dann würde es deutlich mehr Menschen gut gehen, als vielleicht angenommen. Ich für meinen Teil kenne diese kulinarischen Jubelmomente vollkommenen Glücks seit meiner Kindheit. Wenn mal wieder der Tag voller Abenteuer steckte, in denen für in Ruhe eingenommene Mahlzeiten einfach kein Platz war, steckte mir meine Oma gerne etwas zu, dass bis heute in unmittelbarer Verbindung steht mit:

"Hey, ihr da, mir geht es gerade richtig gut!"

 

FUJIFILM X-T2   FUJINON XF 35mm 1.4 R & FUJIFILM MCEX-11       f 8 /  1/28 Sec. / ISO 200

 

 Mit diesem Foto nehme ich teil

an dem Foto-Jahresprojekt:

 

"52 Wochen-Thema :

 

"Food"

 

 

Veranstaltet wird dieses Projekt

 

von *kwerfeldein.de

 

 

Über 52 Wochen des Jahres 2020 werden jeweils Montags

bestimmte Themen vorgegeben.

 



2020  ©  DT-Classics



Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Bellinghof (Donnerstag, 02 Juli 2020 10:08)

    Das ist wahrlich spannender, als die ganzen Messer & Gabel-Fotos mit der 1000sten Pizza.