52 Wochen-Thema 31: "Symmetrie"


3 Kommentare //

 

    Symmetrie beruhigt meine Augen, und in Folge mich selbst. Spannende, hoch interessante Aktionen gelingen mir nicht dort, wo beruhigende Symmetrie herrscht. Wenn ich draußen in der Natur unterwegs bin, suche ich bewußt das Un-symmetrische. Ich mag die Besonderheiten des Ungleichförmigen und des Unverwechselbaren.
 Hingegen bei technischen Dingen, vor allem aber auch bei klassischen Automobilen, kann ich mich nicht sattsehen an ästhetischer Symmetrie. Und genau da, wo dann doch alles eher beruhigend gleichförmig erscheint, reizt gerade dies´ meine Sinne.

 

 

FUJIFILM X-T2  FUJINON XF 35mm 1,4          f 5,6 /  1/60 Sec. / ISO 200

 

 Mit diesem Foto nehme ich teil

an dem Foto-Jahresprojekt:

 

"52 Wochen-Thema :

 

"Symmetrie"

 

 

Veranstaltet wird dieses Projekt

 

von *kwerfeldein.de

 

 

Über 52 Wochen des Jahres 2020 werden jeweils Montags

bestimmte Themen vorgegeben.



2020  ©  DT-Classics



Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Ed.Weber (Montag, 10 August 2020 09:45)

    Peugeot 306! Symmetrie hin oder her, das ist mit Abstand eines der allerschönsten Cabriolets der letzten 30 Jahre.

  • #2

    Dirk von DT-Classics (Montag, 10 August 2020 18:03)

    Ja, das finde ich auch... ;-))

  • #3

    Rolf Hollstein (Donnerstag, 27 August 2020 10:00)

    Ein toller Wagen und ein vielversprechendes Foto! Wenn die Möglichkeit besteht, von diesem schönen Stück mehr sehen zu können, dann bitte ich hiermit darum.