WESTFALIA Anhänger 157-001 mit Deckel in T3-Ausführung


6 Kommentare //

 

16.10.2020

 

 Manche Sache, um die sich eine intensive Geschichte dreht, fällt ultimativ in der Bereich der Dinge, die man eigentlich nicht benötigt. Aber wie es nun mal so ist mit dem Begriff „eigentlich“, zeigen sich dahinter oftmals die Belange, die uns wahrlich sehr am Herzen liegen. So in der Art ist das auch bei dieser Geschichte. Sie beginnt ganz profan irgendwann in den frühen ´90er Jahren. Und zwar ging es mir darum, an Tipps und Anregungen zu kommen, die im Zusammenhang mit dem Ausbau, der Einrichtung von VW Bussen standen. Das Internet gab es in der heute gewohnten Form ja noch nicht, und so blieb nur der Weg durch Zeitschriften und Bücher. Eines davon war das 1983 erschienene Buch „Alles über den VW Bus“, von E.Utz Orlopp und Martin Breuninger.

 Und als ich es in die Hand nahm, und den Einband sah, war der Inhalt fast schon nebensächlich, denn ich war völlig angefixt von dem schönen Gespann, was am Foto vorne drauf zu sehen war. Ein brauner VW T3 WESTFALIA mit dem WESTFALIA Klappdach, mit einem wirklich perfekt passenden WESTFALIA Anhänger am Haken, zierte den Einband.


 

 Danach gesucht habe ich fortan immer wieder. Mancher anderer schicke und praktische Anhänger ist mir in die Hände gefallen, jedoch nie genau dieser WESTFALIA Anhänger mit abgewinkelten Metallkotflügeln und einem GFK-Dach in T3-Optik. Die paar wenigen Exemplare, die es dann doch mal irgendwo zu kaufen gab, waren meist völlig abgerockt, oder hatten eben nicht diesen super klasse geformten Deckel. Es passte einfach nie.

  Jetzt, weit über 10, 20, noch mehr Jahre später, wo ich nun streng genommen keine Platznot mehr habe, oft alleine oder nur zu zweit reise, und die Notwendigkeit eines Anhängers wirklich selten gegeben ist, ausgerechnet jetzt ist mir das große Glück (in Person meines lieben Freundes Thomas...danke!!)  zuteil geworden, einen solchen Anhänger kaufen zu dürfen. Der Zustand ist über alle Zweifel erhaben.

 

Und hier steht er nun endlich, der WESTFALIA Kastenanhänger von 1981, Typ & Ausführung: 157-001!

 

  Eigentlich könnte ich ihn so lassen, wie er ist. Aber da ist es wieder, das Wörtchen „eigentlich“, und da sind noch ein paar hochspannende Erkenntnisse, die ich bzgl. des Anhängers in Erfahrung bringen konnte. Es ist nämlich so, dass genau dieser Anhänger bis etwa 1983 in der Wagenfarbe des entsprechenden VW Busses direkt bei WESTFALIA so zu bestellen möglich war. So, wie vorne auf dem Buch, dass ich seit gut 15 Jahren und länger kenne. Diese Erkenntnis macht nun möglich, ohne Verlust von Originalitätsansprüchen den jetzt noch schnöde verzinkten Serienlook gegen den durchaus historisch korrekten Lack-Look zu tauschen.

 In den nächsten Wochen und Monaten möchte ich also hier in diesem Bereich des Blogs die Fortschritte der optischen Anpassung ans Zugfahrzeug, und die Transformation hin zum idividuell bestellbaren Zustand seitens WESTFALIA dokumentieren. Ausschließlich um den Hänger selbst wird es natürlich nicht gehen, sondern sicher auch um die entsprechende Fahrzeug-Fotografie. Hiermit seid ihr herzlich eingeladen, immer mal wieder reinzuschauen. Also, bis die Tage …

 


2020 © DT-Classics



Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Michael Mahlke (Samstag, 17 Oktober 2020 08:27)

    Ja ich kenne das, wenn man seine eigen Kombi perfekt zusammengestellt haben will und z.T. viele Jahre darauf warten muß. Das gilt nicht nur für Autos, auch für Kamerakombis und fast alles andere. Da wünsche ich viel Freude bei der Umgestaltung und viel Spass an der Freude!

  • #2

    Dirk von DT-Classics (Samstag, 17 Oktober 2020 18:51)

    Hi Michael,
    einen lieben Dank für deine Wünsche, und für den Kommentar.

    Herzlich, Dirk

  • #3

    timo.kassel (Montag, 19 Oktober 2020 14:42)

    Wer inverstiert wohl sonst noch derart detailverliebt in einen Anhänger? Auf das Ergebnis freue ich mich jetzt schon. Frohes Schaffen, gutes Gelingen wünsche ich!

  • #4

    Dirk von DT-Classics (Montag, 19 Oktober 2020 19:57)

    Ich freue mich auch schon ;-)
    Vielen lieben Dank für die Wünsche!

  • #5

    Wolfram (Freitag, 23 Oktober 2020 08:01)

    Tolles Ding, Glückwunsch!

  • #6

    Dirk von DT-Classics (Freitag, 23 Oktober 2020 17:39)

    Herzlichen Dank!