25. Dezember 2023
11 Kommentare // Heiligabendmorgen, der massive Regen, der hernieder geht, tut das schon seit über einer Woche. Eher quer, statt senkrecht, massieren die Wassertropfen, spitzen Pfeilen gleich, alles, was dem ungeschützt ausgesetzt ist. Bäume, Straßen, Häuser, Haut. Die Bäche und Flüsse steigen an, neblig-trüb sind die Tage, die Straßenlampen scheinen gar nicht mehr auszugehen. Sie sehen fast so aus, als hätten sie sich etwas nach unten gebeugt, damit wir Menschen besser sehen können,...
19. Dezember 2023
2 Kommentare // Ist es nicht so? Mit den letzten Tagen eines Jahres geraten wir allzu gerne in den Rückblick-Modus. Was ist alles passiert, was haben wir umsetzen können, wen oder was haben wir verloren oder hinzubekommen, was lief perfekt, und wo ist noch Luft nach oben...!? Und abgesehen dessen, was wir tatsächlich ganz alleine zu verantworten haben, schauen wir in alledem auf die Ereignisse, die Umstände und Entwicklungen, die wir unserem Umfeld, der beruflichen Situation, der Medien und...

31. Oktober 2023
12 Kommentare // Spielen wir ein Spiel. Tun wir so, als könnten wir uns vorstellen, in einer Zeit zu leben, in der alles anders war. Vielleicht finden wir heraus, ob dieses Anders besser war, oder schlechter. Oder wirklich einfach nur anders.
22. Juli 2023
Abendfrieden, ein Stück Heimat, ein VW T3 WESTFALIA Club Joker. It feels like home...

11. Juli 2023
0 Kommentare // Spannend war es, aufschlußreich, kompetent und herzlich, DAS Treffen der deutschen Streetfotografie, welches am 08. Juli in Nürnberg stattfand. Organisiert von den Damen + Herren des "Nürnberg Unposed Collective" präsentierte sich die versammelte Street Photographer Szene für ein Wochenende in der street-fotogenen Stadt in Franken. Ein umfangreicherer, detaillierterer Artikel von mir findet sich zu "Meet & Street" auf *fotowissen.eu, von daher möchte ich mich an dieser...
BMW 2000, Neue Klasse, DT-Classics.
24. Februar 2023
8 Kommentare // Automobile Verwesung hat ihren eigenen Geruch. Mir steigt er sofort in die Nase, mit seiner Mischung aus Sprit, Öl, feuchtfaulen Inneneinrichtungen, Gummi und Metall. Dieser Duft ist unverkennbar, obwohl ich stark vermute, dass ihn nicht jeder wahrnimmt. Und unter denen, die ihn wahrnehmen, finden sich dann so Träumer wie ich, die ihn auch noch mögen. Schrottplätze sind Friedhöfe. Ich denke da auch sehr ähnlich drüber. Vergessen wird das, wovon niemand mehr erzählt. Und...

22. Januar 2023
12 Kommentare // Ein Roadtrip mit stundenlangen Etappen von A nach B, und dazwischen das große, ablenkungsfreie Nichts, ist eine reizvolle Sache. Ich mag das sehr, alleine, und im Singsang hintergründiger Fahrgeräusche, länger durch Raum, Zeit, und Landschaft zu gleiten. Es ist dabei weniger wichtig, wie lange diese Touren und Roadtrips sind. Lang ist ja auch relativ. Aber Roadtrips, die so sind, wie sie sein sollen, umgeben mich immer mit dieser ganz speziellen Melange aus melancholischer...
02. Januar 2023
5 Kommentare // Wieviel innerlichen Spannungsaufbau haben wir denn diesmal im Advent zugelassen, oder ausgehalten, bis sie endlich da war, die Heilige Nacht? Wie eine große Welle der Erwartung und Vorfreude baut sie sich auf, und ergiesst sich Jahr für Jahr hinein in diesen ultimativen Friedenstag, hinein in diese stille, heilige Nacht. Ich weiß, diese bedeutsame Nacht, wie auch die anderen weniger bedeutsameren 364, sie ist längst schon Schnee von gestern. Dieses ganze, lange,...

03. November 2022
2 Kommentare // Was bitte, bleibt eigentlich übrig? Und ich meine nicht, was in den deutschen Gasspeichern übrig bleibt, oder im Gemüseregal, oder in der Geldbörse.
31. August 2022
8 Kommentare // "Ich glaube, dass das Auto heute das genaue Äquivalent der gotischen Kathedralen ist. Ich meine damit: Eine große Schöpfung der Epoche, die mit Leidenschaft von unbekannten Künstlern erdacht wurde und die in ihrem Bild, wenn nicht in ihrem Gebrauch, von einem ganzen Volk benutzt wird, das sich in ihr ein eigenes magisches Objekt zurüstet und aneignet." Ob man das so heute noch sagen sollte, weiß ich nicht, doch egal, ich liebe diese Zeilen! Vor gut 75 Jahren...

Mehr anzeigen